Kameradschaft kennt keine Grenzen.

Wir waren von Freitag, 15. Juli  bis Sonntag, 17. Juli 2016 in der Vierer-Delegation bei unseren KollegInnen der Feuerwehr Langendorf (DE) in Deutschland zu Besuch.

13692862_1315900141753781_3293799456267530627_o

Zeitungsausschnitt aus der Mitteldeutschen Zeitung.

Die Feuerwehr aus dem Nachbarland hatte Grund zu feiern: Das 10-jährige Jubiläum des neuen Feuerwehrmagazins (in Deutschland „Gerätehaus“ genannt).
Die Freundschaft entstand vor knapp zehn Jahren und wird regelmässig mit gegenseitigen Besuchen und Austausch gepflegt.

Wir gratulieren nochmals zum 10-Jährigen und bedanken uns nochmals ganz herzlich für die überragende Gastfreundschaft!
Die Mitteldeutsche Zeitung ist auf uns aufmerksam geworden und hat die Übergabe unseres kleinen Andenkens (Ortstafel „Langendorf“) festgehalten. (siehe Zeitungsbeitrag).

Kleine Anmerkung unsererseits als Ergänzung zum Zeitungsbeitrag:
Wir haben es durch die „Feuerwehrpflicht“ mit der Nachwuchssuche im Gegensatz zur „Freiwilligen Feuerwehr“ zwar einfacher, aber auf Rosen gebetet sind wir dadurch selbstverständlich auch nicht. Geld und Pflichtersatzabgabe alleine machen noch keine guten Feuerwehrleute aus – da gehört selbstverständlich mehr dazu.

Weitere Informationen zur Feuerwehr Langendorf in Deutschland:
http://www.ffw-langendorf.de/

 

Leave a Reply